Di., 24. Nov. | Onlinekurs via Zoom

Das Bewerbungsgespräch - neue Impulse

Onlinekurs am 24.11. und 26.11.2020 jeweils 9:00 - 12:00/ 13:00 Uhr ausgebucht - nur noch Warteliste
Anmeldung abgeschlossen
Das Bewerbungsgespräch - neue Impulse

Zeit & Ort

24. Nov. 2020, 09:00 – 12:00
Onlinekurs via Zoom

Über die Veranstaltung

Das Bewerbungsgespräch - neue Impulse

Durch Ihre Teilnahme am Gruppencoaching lernen Sie das klassische Bewerbungsgespräch bis hin zum Video-Interview kennen. Sammeln Sie neue Impulse zu den unterschiedlichen Gesprächssituationen.

Bereiten Sie sich optimal auf das bevorstehende Gespräch vor, diese Vorgehensweise gibt Ihnen Sicherheit und innere Stärke um Ihr Gegenüber restlos zu überzeugen!

Themenschwerpunkte:

· Zielgerichtete Vorbereitung auf das Interview

· Möglicher Ablauf im Bewerbungsgespräch mit Beispiele und Rollenspiele

· Video-Interview

· Anwendung des Erlernten am zweiten Tag

· DOS AND DON‘TS rund um das Bewerbungsgespräch

· Besprechung der Kleiderfrage

· Welche Fragen werden häufig gestellt und wie kann ich sie beantworten bzw. reagieren?

Zielgruppe:  Alle, die einen Jobwechsel, eine berufliche Neuorientierung oder einen beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten und das Bewerbungsgespräch gezielt planen wollen.

Voraussetzungen: Handy, Tablet oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, einen Rückzugsort zur ungestörten Teilnahme und stabiler Internetverbindung 

Onlinekurs-Gruppencoaching 

Dienstag,  24.11.2020, 9:00 – 12:00 Uhr 

Donnerstag, 26.11.2020, 9:00 – 13:00 Uhr 

Ihre Dozentin: Dr. Angelika Rohmann, Coach  www.angelika-rohmann.de

Das Projekt wird gefördert. Die Teilnahme ist deshalb kostenfrei. Max. 10 Teilnehmerinnen

Anmeldung über die Homepage oder per Mail bis Mittwoch, 18.11.2020 bei margit.ensslen@frau-und-beruf.net, bitte unter Angabe Ihres vollständigen Namens mit vollständigen Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer) 

Das Angebot wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des

Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und aus Landesmitteln des Freistaats Bayern gefördert.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen