Di., 05. Okt. | Onlinekurs via Zoom

Social Media

Onlinekurs Dienstag, 05.10.2021 von 9:00-13:00 Uhr
Anmeldung abgeschlossen
Social Media

Zeit & Ort

05. Okt., 09:00 – 13:00
Onlinekurs via Zoom

Über die Veranstaltung

Social Media (Gruppencoaching - via ZOOM)

Haben Sie schon mal einen Job gesucht und wussten gar nicht, wo Sie sich überall bewerben können? Was ist heute im digitalen Zeitalter richtig und was führt mich wirklich zum Ziel?

In diesem Seminar / Workshop mit Qualitätstrainerin und Fachfrau für “Social Media” Martina Kuhlmann lernen Sie, sich digital zu positionieren und sich im Internet auf den richtigen Plattformen zu vermarkten um den Job zu erhalten, den Sie sich wünschen.

Inhaltliche Schwerpunkte

1. Trennen Sie Privates und Berufliches

2. Was darf und muss der Arbeitgeber wissen?   

3. Sind Sie sichtbar?   

4. Haben Sie sich schon gegoogelt und Ihre Reputation überprüft?   

5. Netzwerken und digital Kontakte knüpfen   

6. Tricks, Tools und Apps zum effektiven Lebenslauf   

7. Erzeugen Sie Aufmerksamkeit mit außergewöhnlichen Projekten  

8. Welche Plattformen verlangen welche Aufmerksamkeit und wie sehen meine Profile aus?

Zielgruppe Alle, die einen Jobwechsel, eine berufliche Neuorientierung oder einen beruflichen Wiedereinstieg vorbereiten, konkretisieren und gezielt planen wollen.

Voraussetzungen Handy, Tablet oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, einen Rückzugsort zur ungestörten Teilnahme und stabiler Internetverbindung

Online-LIVE-Gruppencoaching

Dienstag,  05.10.2021, 9:00 – 13:00 Uhr

Ihre Dozentin

Martina Kuhlmann: https://www.erfolgs-frauen-schmiede.de

Das Projekt wird gefördert. Die Teilnahme ist deshalb kostenfrei. Max. 12 Teilnehmerinnen

Anmeldung

Anmeldung erforderlich per Mail bis Donnerstag, 30.09.2021 bei margit.ensslen@frau-und-beruf.netoder clarissa.dumpert@frau-und-beruf.net, bitte unter Angabe Ihres vollständigen Namens mit vollständigen Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer). Oder melden Sie sich einfach hier an, indem Sie auf "Anmelden" klicken.

Weitere Informationen erhalten Sie bei margit.ensslen@frau-und-beruf.net und clarissa.dumpert@frau-und-beruf.net

oder auf unserer Homepage: www.servicestelle.net

Das Angebot wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des

Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und aus Landesmitteln des Freistaats Bayern gefördert.

Diese Veranstaltung teilen