Do., 09. Juli | Online Infoabend via webex

Online Infoabend - Kurzarbeit und wie geht`s weiter?

09.07.2020 von 18:30 bis 20:00 Uhr
Anmeldung abgeschlossen
Online Infoabend - Kurzarbeit und wie geht`s weiter?

Zeit & Ort

09. Juli 2020, 18:30 – 20:00
Online Infoabend via webex

Über die Veranstaltung

Online Infoabend – Kurzarbeit und wie geht es weiter?

Wegen der Corona-Krise haben viele Firmen Kurzarbeitergeld in Anspruch genommen.  Doch was bedeutet eigentlich Kurzarbeit? Wem hilft Kurzarbeitergeld? Welche Bedingungen müssen dafür erfüllt werden?

Vielleicht sind Sie bereits in Kurzarbeit oder Ihr Unternehmen plant Kurzarbeit – wie geht es Ihnen damit? Wie können Sie sich darauf vorbereiten? Wie gehen Sie damit um? Und was kommt nach der Kurzarbeit?

In einem offenen Online Infoabend wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben sich Informationen zum Thema Kurzarbeit aus erster Hand zu bekommen. Dazu haben wir Frau Maria Vogl, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Weilheim eingeladen, die nach einem kurzen Vortrag auch gerne Ihre Fragen beantworten wird.

Themenschwerpunkte des Vortrags mit anschließender Diskussion:

· Kurzarbeit – rechtliche Voraussetzungen (mögliche Bezugsdauer, Höhe, Rahmenbedingungen, Qualifizierung während Kurzarbeit)

· Was kommt danach? Arbeitslosmeldung während Corona bedingter reduzierter Öffnung der Arbeitsagenturen?

· Angebote der Arbeitsagentur in Form von Beratung, Arbeitsvermittlung und Förderung beruflicher Weiterbildung

Zielgruppe:   Alle, die Interesse und Fragen zum Thema Kurzarbeit haben. Gerne können Sie uns vorab Fragen zumailen, dann können wir im Online Meeting allgemein darauf eingehen.

Voraussetzungen:  Handy, Tablet oder Laptop mit Kamera und Mikrofon und stabiler Internetverbindung

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Online-Veranstaltung via webex:

Donnerstag  09.07.2020, 18:30 – 20:00 Uhr

Referentin:

Maria Vogl, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Weilheim

https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/weilheim/content/1533722960536

Die Anmeldung erfolgt über unsere Homepage www.servicestelle.net – melden Sie sich bitte bei der Veranstaltung über den Button „Zusagen“ an – geben Sie Ihre E-Mailadresse ein und Sie erhalten von uns den Link für die Veranstaltung über den Sie sich am 09.07.2020 um 18:30 Uhr einloggen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

jutta.haertig@frau-und-beruf.net und lilli.merz@frau-und-beruf.net

Das Angebot wird vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales, aus Mitteln des

Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und aus Landesmitteln des Freistaats Bayern gefördert.

Diese Veranstaltung teilen